Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Wetter in Sufers (GR), CH (Unwetterreferenzstation)

Sufers (GR)
Schweiz
Niederschlag: 0 l/m²
Mittelwind: 7.3 km/h
rel. Luftfeuchtigkeit: 87 %
-10°C
Heute
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Trend
 
 
Uhrzeit (CET)
10:00
-13:00
13:00
-16:00
16:00
-19:00
19:00
-22:00
22:00
-01:00
01:00
-04:00
04:00
-07:00
 
Temperatur -7 °C -2 °C -2 °C -4 °C -4 °C -3 °C -3 °C
Niederschlag   0 l/m² 0 l/m² 0.5 l/m²
Windböen 12.8 km/h 25.4 km/h 30.3 km/h 33.6 km/h 50.2 km/h 46.5 km/h 26.5 km/h
Windrichtung
weitere
Daten der Unwetterreferenzstation Sufers (GR), 1430m

Weitere Stationen in der Nähe:

+6.7 km - Andeer
+8.1 km - Donat (GR)
+13 km - Piz Martegnas

Sonne

Aufgang
08:02
Untergang
16:31

Mond

Phase
abnehmend

Wetter in Sufers (GR), 13.12.2017

Nach dem ziemlich sonnigen Wetter vom Morgen wird es wechselnd bewölkt und meist trocken. Die Nacht bringt teils stark bewölktes, aber meist trockenes Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -8 Grad und erreichen tagsüber Werte um den Gefrierpunkt. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -5 Grad. In der Nacht kommt mäßiger, in Böen starker Westwind auf.

Morgen

Nach dem wechselhaften Wetter mit ab und zu etwas Schnee vom Morgen wird es bald wechselnd bewölkt und meist trocken. Der Abend bringt bewölktes Wetter mit zeitweiligem Schneefall. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -5 Grad und erreichen tagsüber Werte um den Gefrierpunkt. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -4 Grad. Es weht schwacher Westwind.

Detailvorhersage

Detaillierte Prognosen für die nächsten 5 Tage auf einem Blick als Diagramm

Detailvorhersage

+ Temperatur (°C)

+ Niederschlag (l/m²)

+ Wind (km/h)

+ Windrichtung

+ relative Luftfeuchtigkeit (%)





Die Gemeinde Sufers ist das vorderste Dorf im Rheinwald (Kanton Graubünden) und liegt 1424 Meter über Meer. Im Süden grenzt das 34,8 km² grosse Gemeindegebiet an Italien. Von den etwa 130 Einwohner leben noch 7 Familien von der Landwirtschaft, 5 davon bringen die Milch in die Sennerei Sufers. Anfangs der 60'er Jahre wurde der Stausee Sufers gebaut und durch die Wasserzinsen hat Sufers einen tiefen Gemeindesteuerfuss von 70%. In Sufers gibt es einen Dorfladen (Volg mit Post) und ein Gemeindehaus mit Kanzlei und Gemeindesaal. Im Winter steht eine lange Schlittelbahn oberhalb des Dorfes zur Verfügung. Das einzige Restaurant im Dorf ist das Hotel Seeblick. Daneben gibt es aber noch weitere Übernachtungsmöglichkeiten Durch den Vollanschluss an die Nationalstrasse A13 ist Sufers sehr gut erreichbar. Von 7 bis 20 Uhr fährt jede Stunde ein Postauto Richtung Chur und Bellinzona.

Sufers im Jahre 1943Sufers im Jahre 2000
Sufers am 18.08.1943 und Sufers im Jahre 2000